City of Mist – Stadt des Nebels

Durchwandere als moderne Legende auf der Suche nach der Wahrheit die verregneten Straßen einer rätselhaften Metropole. Untersuche ungelöste Fälle, gehe den Geschichten der Stadtbewohner auf den Grund und konfrontiere die verborgenen Mächte, die von jenseits des Nebelschleiers die Fäden ziehen. Triff die schwierige Entscheidung, welchen Aspekt deines Lebens du in den Vordergrund stellst und welchen du vernachlässigst, und stelle dich den Konsequenzen. Und lass alle Vorsicht fahren, sobald dein Leben zusammenbricht, und werde zur unaufhaltsamen Inkarnation deines Mythos …

Das Spielerhandbuch beinhaltet alles, was neue und alte Spieler von City of Mist benötigen: eine Vorstellung des Hintergrunds, Hilfsmittel zur Erschaffung einzigartiger moderner Fantasy-Charaktere, die kompletten cineastischen Spielregeln und ein dramatisches Charakterentwicklungssystem.

In diesem Buch:

  • Kapitel 1: Die Grundlagen bietet Insiderwissen über das Leben als Pforte (ein Spielercharakter) und die Abläufe des Erwachens der Legende in dir. Zudem findet sich hier eine kurze Einführung in die Stadt.
  • Kapitel 2: Wer bist du? ist ein Leitfaden für die Vorstellungsrunde, in welcher du und deine Gruppe eure City-of-Mist-Serie konzipieren. Es beinhaltet die vollständige Charaktererschaffung anhand von Themenbüchern (Fragebögen), Optionen zur schnellen Charaktererschaffung, ein System für Crewbeziehungen, beispielhafte Crew-Themen und das Crew-Themenbuch.
  • Kapitel 3: Den Fall bearbeiten erklärt das cineastische Regelsystem, mit einem Schwerpunkt auf den acht grundlegenden Spielzügen und den vier cineastischen Spielzügen (Erzählerischer Monolog, Rückblende, Zusammenschnitt und Fachsimpeln während des Abspanns), und bietet zahlreiche optionale Regeln, um das Spiel an eure Gruppe anzupassen.
  • Kapitel 4: Momente der Wahrheit beschreibt das einzigartige nicht-lineare Charakterentwicklungssystem des Spiels, das eure Charaktere antreibt, das Mysterium eures Mythos zu erforschen und dramatische Wandlungsmomente zu durchleben, vom Tod einer nahestehenden Person bis hin zum Erlangen neuer Kräfte.