9.03.2020

Sophisticated Games und Free League Publishing gaben heute eine Partnerschaft bekannt, um in Zukunft Tisch-Rollenspiele in der Welt von Mittelerde zu veröffentlichen, die auf den Büchern von J.R.R. Tolkien beruht. Francesco Nepitello und Marco Maggi werden dabei weiterhin als Hauptdesigner fungieren. 

„Wir freuen uns sehr, mit Sophisticated Games und Francesco Nepitello zusammenzuarbeiten, um eine neue Ausgabe von The One Ring und seiner 5E-Ableger zum Leben zu erwecken. Wir sind mit J. R. R. Tolkiens legendären Werken aufgewachsen, und wir sind große Fans der Originalversion des Spiels Wir haben eine sehr ähnliche Herangehensweise an das Spieldesign wie Francesco und sind überzeugt, dass wir gemeinsam etwas ganz Besonderes schaffen können „, sagt Tomas Härenstam, CEO der Free League. 

„Die Free League teilt alle unsere Werte. Werte, die für die Interpretation der außergewöhnlichsten Fantasiewelt, die jemals geschaffen wurde, von entscheidender Bedeutung sind, und die in jeder Sprache weltweit von anhaltendem Interesse ist. In Zusammenarbeit mit dem hochtalentierten Team der Free League freuen wir uns darauf, die Arbeit fortzusetzen, die wir vor einem Jahrzehnt mit der Veröffentlichung von The One Ring begonnen haben! „, sagt Robert Hyde, MD von Sophisticated Games.

 „Das sind sehr gute Nachrichten! Die Straße gleitet fort und fort … Wir freuen uns über diese großartige Partnerschaft, die den Geist von Mittelerde im Rollenspiel weiter tragen und zu neuen Höhepunkten bringen werden „, sagt Mario Truant, Verleger und Herausgeber von Truant Spiele. 

Was bedeutet das konkret für die deutsche Ausgabe von Abenteuer in Mittelerde?Es geht weiter. Im Englischen gibt es ja noch zahlreiche Titel, von denen wir deutsche Ausgaben veröffentlichen können, bis es dann neue Titel gibt.Diese Bände befinden sich in verschiedenen Entwicklungsstadien:

  1. Die Wilderland-Abenteuer sind im Druck.
  2. Der Breeland-Reginalband befindet sich im Lektorat.
  3. Der Rivendell-Reginalband geht gerade in die Übersetzung.
  4. Die Eriador-Abenteuer sind dann eingeplant.

Um Der Eine Ring kümmern wir uns dann 2021 :-).