Werkstattbericht • Verlagsupdate : Februar 2018

Auf den letzten Drücker, wann denn sonst, hier die neuesten Infos aus dem Verlag.
Im Februar war ich in Aschaffenburg? Da beginnt traditionell meine ConSaison mit dem CaveCon. Das ist ein kleiner, sehr feiner Con mit einem gemischten Angebot an Brettspielen, Miniaturenspielen und Rollenspielen. Dieses Jahr war ich leider nur kurz als Besucher dort. Es gibt ja auch noch keine Verlags-Neuheiten. Nächstes Jahr mache ich wieder einen Stand dort.
Erste Brett- und Kartenspiele für dieses Jahr sind in Arbeit. Dieses Jahr heißt natürlich die Spiel 18 in Essen:
Pulpmania, ein Kartenspiel, ein Erzählspiel für Leute mit starkem Kurzzeitgedächtnis.
Krimskrams und Unsinn, der Club der Lügenbarone, hier erzählen die Spieler von ihren vorgeblichen Abenteuern rund um die Welt.
Barbarians auf Lemuria: Hier gibt es neue Entwicklungen seit Dezember. Wir werden (!) die französische Abenteuranthologie, Chroniques Lemuriens, auf Deutsch machen. Die lemurischen Chroniken haben wieder einmal phantastische Illustrationen!
Geplanter Erscheinungstermin ist Ende des Jahres 2018.
Vorher wird es einen BoL-Schnellstarter geben, der es leider nicht mehr zum Gratisrollenspieltag geschafft hat. Den wird es dann auf den kommenden Cons geben und natürlich zum Download.
Das Spielleiterhandbuch Trudvang Chronicles ist fast fertig layouted. Jetzt gehe ich an das Spielerhandbuch. Die beiden gehören sehr eng zusammen. Das Spielleiterhandbuch  wird benötigt, um die grundsätzlichen Spielmechaniken zu verstehen. Mit dem Spielerhandbuch baut man dann seine Charaktere.
Das Grundregelwerk von Fantasy AGE ist so gut wie ausverkauft. Ich denke an einen Nachdruck und sammle hier Errata. Wenn jemand Fehler gefunden hat, dann bitte mir schicken, damit ich sie korrigieren kann, an: mario@truant.de    Danke.
Bei den Abenteuern in Mittelerde ist das Spielerhandbuch fertig lektoriert und geht jetzt in das Layout.
Geplanter Erscheinungstermin ist weiterhin die RPC im Mai 2018
Nicht immer werde ich alle Projekte in jedem Update erwähnen. Wenn mal nichts zu etwas gesagt, dann gibt es wahrscheinlich keine relevanten Neuigkeiten (oder ich habe es schlicht vergessen.). Aber die Projekte gibt es auch dann noch, wenn mal nichts dazu gesagt wird!
Da wäre noch eins:
Truant Spiele wird die deutsche Ausgabe des Witcher Rollenspiels herausbringen. Ja, der Witcher!
Das Witcher-Rollenspiel wurde von von R. Talsorian Games entwickelt (Cyberpunk, Castle Falkenstein) und verwendet dafür die „intellectual property“ unter Lizenz von CD Projekt.